Hier könnt ihr euch das Programm durchlesen, was wir als GAPP (German-American-Partnership-Program) Gruppe zusammen gemacht haben. Unter der Woche war fast jeden Tag ein Ausflug oder eine Party und am Wochenende war das Programm für jeden von uns individuell, da die Familien entschieden konnten was sie mit uns machen wollten.

Samstag, 30/09/2006:

Ankunft am Flughafen O'Hare in Chicago, Begrüßung, Abends Homecoming Ball

Sonnatg, 1/10/2006:

individuelles Programm der Familien

Montag, 2/10/2006:

vormittags- erster Schultag an der Central High School Burlington, nachmittags- "Schnitzeljadg" in der Schule (zur Orientierungshilfe), Welcome Party bei Bryan zu Hause

Dienstag, 3/10/2006:

vormitags- Schule, nachmittags- shoppen in einer "Shopping Spree at Geneva Common)

Mittwoch, 4/10/2006:

Trip nach Chicago (Museum of Science and Industry Chicago, Millenium Park, Hancock Building), Abendessen- Rainforest Café Chicago

Donnerstag, 5/10/2006:

vormittags- Schule, nachmittags- Bowling in St. Charles

Freitag, 6/10/2006:

vormittags- Schule, nachmittags- frei, abends- Football Heimspiel der High School Teams

Samstag, 7/10/2006 und Sonntag, 8/10/2006:

individuelles Programm in unseren Gastfamilien

Montag, 8/10/2006:

Columbus Day- keine Schule, fast alle waren in Six Flags (Achterbahnpark)

Dienstag, 9/10/2006:

Schule, abends- Geburtstagsparty bei Mrs Mullahy

Mittwoch, 10/10/2006:

Schule, abends- Whirly Ball in Lombard

Donnerstag, 11/10/2006:

Schule, Minigolf spielen in Roselle (Four Seasons Family Center), shoppen in der Woodfield Mall

Freitag, 13/10/2006:

Schule, abends- Football Heimspiel der Central Rockets, Abschlussparty bei Lizi Laubach

Samstag, 14/10/2006:

individuelles Programm mit Familie, 6:00 Uhr Traff in der Union Station in Chiago, AMTRAK fährt um 7:55 Uhr los nach New York




































Gratis bloggen bei
myblog.de